Regierungsratswahlen 2018 CVP will zweiten Sitz in der Regierung

Marcus Caduff

Bildlegende: Marcus Caduff will in die Regierung. ZVG

  • Die CVP Graubünden hat mit Regierungsrat Mario Cavigelli bisher einen Sitz in der Regierung. Nun strebt sie einen zweiten an.
  • Die Geschäftsleitung unterstützt deshalb eine Kandidatur von Fraktionspräsident Marcus Caduff. Die Kandidatur wurde von der Kreispartei Lugnez und der Regionalpartei Surselva vorgeschlagen.
  • Marcus Caduff ist 44 Jahre alt. Er ist ETH-Agronom und heute als CEO des Regionalspitals Ilanz tätig. Caduff erfülle die Erwartungen und den Anspruch der Geschäftsleitung an eine Zweier-Kandidatur der CVP, schreibt diese in einer Mitteilung.
  • Ob es tatsächlich zu einer Zweier-Kandidatur der CVP kommt, entscheidet sich an der Delegiertenversammlung am 23. August.