Zum Inhalt springen
Inhalt

Graubünden Der Schnee macht's

Der viele Schnee der letzten Tage hat positive Auswirkungen auf den Bündner Tourismus. Sowohl in Flims-Laax-Falera wie auch in Davos-Klosters sind mehr Buchungen eingegangen als vor einem Jahr um die gleiche Zeit.

Schneesportler sitzen vor Skihütte in der Sonne
Legende: Der Schnee lockt mehr Touristen nach Laax. Keystone

Die Destination Davos-Klosters verzeichnet einen Anstieg der Buchungen bis zum neuen Jahr. Und auch Katja Kamps von der Weissen Arena in Laax spricht von einer deutlichen Zunahme.

Die Leute sind buchungsfreudiger als in der letzten Wintersaison. Wir haben für die Weihnachtszeit 8 Prozent mehr Buchungen. Ausserdem bleiben die Gäste länger als vor einem Jahr.

Ob diese Zahlen möglicherweise ein Trend für die ganze Wintersaison seien, könne sie noch nicht sagen, sagt Katja Kamps weiter. Sie hoffe aber, dass es ähnlich gut weiter gehe wie bis jetzt.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.