Zum Inhalt springen

Energiepolitik Graubünden Ein Windrad für Malans?

Ein Windrad im Wind.
Legende: Auf dem Malanser Gemeindegebiet sollen in den nächsten zwei Jahren keine Anfragen für Windkraftanlagen beurteilt werden. Keystone
  • Die Gemeinde Malans hat vor kurzem eine Planungszone für Windkraftanalgen erlassen.
  • Auslöser dafür war eine Anfrage für den Bau einer solchen Anlage auf dem Gemeindegebiet. Dies bestätigt die Gemeinde auf Anfrage.
  • Die Planungszone bedeutet, dass auf dem Gemeindegebiet in den nächsten zwei Jahren keine Anfragen oder Gesuche für Windkraftanlagen beurteilt werden.
  • Die Gemeinde erarbeitet zurzeit zusammen mit der Region Landquart einen Richtplan Energie. In diesem werden auch mögliche Standorte für Windenergieanlagen genauer definiert.
  • Der kantonale Richtplan für Windenergieanlagen wurde in diesen Wochen vom Bund genehmigt. Er macht aber keine konkreten Aussagen dazu, ob ein Windrad in Malans möglich wäre.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.