Zum Inhalt springen
Inhalt

Graubünden Frauenhaus für Behinderte

Das neu eröffnete Frauenhaus Graubünden ist das erste barrierefreie Frauenhaus der Schweiz.

Frauenhand an Rollstuhlrad
Legende: Das Frauenhaus Graubünden ist auch für Erwachsene und Kinder im Rollstuhl eingerichtet. Keystone
  • Frauen mit Behinderungen sind häufiger von Gewalt betroffen als Frauen ohne Behinderung.
  • Das Frauenhaus Graubünden bietet Unterkunft und Beratungen an.
  • Von den 18 Frauenhäusern in der Schweiz ist dies das erste, das sich bewusst auch an Frauen mit Behinderungen richtet.
  • Das Gebäude ist rollstuhlgängig und das Personal geschult, beispielsweise im Umgang mit einer gehörlosen oder sehbehinderten Frau bei einem Beratungsgespräch.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.