Zum Inhalt springen
Inhalt

Graubünden Gesucht: Heidi und Ursli

Zur Zeit werden Kinder sowohl für einen neuen Heidi- wie auch einen Schellen-Ursli-Film gesucht. Die Castings gestalten sich aufwändig, denn von den Nachwuchs-Schauspielern wird viel verlangt.

Knabe mit grosser Glocke, Filmkamera
Legende: Den idealen Schellen-Ursli zu finden, stellt sich als schwierig heraus. Keystone

Dieses Jahr werden gleich zwei klassische Bündner Geschichten verfilmt. Einerseits soll es einen neuen Heidi-Film geben. Zudem wird auch das Engadiner Kinderbuch «Schellen-Ursli» verfilmt.

Corinna Glaus sucht für beide Projekte zur Zeit Nachwuchs-Schauspieler. Glaus ist Inhaberin eines Casting-Büros und damit ein Profi in der Rekrutierung von Schauspielern. Doch die beiden Aufträge sind auch für sie eine Herausforderung, wie sie gegenüber dem «Regionaljournal Graubünden» von Radio SRF 1 sagt. Die Kinder sollten mit Freude schauspielern können, eine Verbundenheit mit der Bergregion zum Ausdruck bringen können sowie idealerweise Bündnerdialekt sprechen. Dies werde heutzutage von den Schweizer Zuschauern verlangt, so Glaus. Der Dialekt spiele heute eine grössere Rolle als noch vor einigen Jahren.

SRF 1, Regionaljournal Graubünden, 17.30 Uhr

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.