Zum Inhalt springen

Nach Unwetter In Tarasp muss Trinkwasser abgekocht werden

  • Die Wasserversorgung Scuol hat eine Verschmutzung des Trinkwassers festgestellt.
  • Grund sind die schweren Unwetter der letzten Tage. Für Fragen wurde eine Hotline eingerichtet: 081 861 27 20.
  • Das Trinkwasser muss einmal kurz aufgekocht werden (kräftig sprudeln).
  • Abkochen ist insbesondere für folgende Tätigkeiten notwendig: Trinken, Nahrungszubereitung, Zähne putzen, medizinische Zwecke, Geschirrabwasch von Hand, Kaffee, Teezubereitung mit Haushaltsgeräten, Waschen von Obst, Gemüse, Salat oder weiteren Lebensmittel,Trinkwasser für empfindliche Haustiere.
  • Bei hohem Fieber und Erbrechen soll ein Arzt konsultiert werden.
  • Die Wiederherstellung von sauberem Trinkwasser kann mehrere Tage dauern.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.