«In üna lingua estra tout es da stà»

Seit sieben Jahren lebt die deutsche Schriftstellerin Angelika Overath mit ihrer Familie im Unterengadiner Dorf Sent. Von Beginn an faszinierte sie das Romanische. Daraus entstanden ist nun ein Gedichtband mit rätoromanischen Gedichten und Annäherungen in Deutsch. Ein Klang- und Wortbild.

Angelika Overath: «Poesias dals prüms pleds. 33 romanische Gedichte und ihre deutschen Annährungen. Zürich / Ottiglio 2014.

Regionaljournal Graubünden, 17:30 Uhr; habs