Zum Inhalt springen

Kirchner Museum Grigoteit übernimmt das Zepter

Ariane Grigoteit
Legende: Ist die neue Leiterin des Kirchner Museums: Ariane Grigoteit. ZVG Kirchner Museum

Die Expertin für moderne und zeitgenössische Kunst will das Museum in eine neue Zukunft führen, heisst es in einer Mitteilung. Der Auftrag für das Museum liege im lokalen, nationalen und internationalen kulturellen Austausch. Zudem gelte es, das Zusammenspiel von digitaler Zukunft und analogem Museum voranzutreiben.

Eine Frau mit internationaler Erfahrung

Ariane Grigoteit, 1961 in Frankfurt geboren, beriet die vergangenen zehn Jahre internationale Unternehmen und Privatsammlungen in allen Belangen des Kunstmanagements. Zuvor hatte sie von 1986 bis 2008 die Sammlung Deutsche Bank zur grössten zeitgenössischen Unternehmenssammlung der Welt auf- und ausgebaut. Internationales Renommee erlangte sie durch zahlreiche Vorträge, Publikationen und mit über neunzig Ausstellungen weltweit.