Kleinkunstpreis für Jürg Kienberger

Der Bündner Musiker, Kabarettist, Schauspieler und Sänger Jürg Kienberger erhält den Schweizer Kleinkunstpreis 2014. Die Auszeichnung ist mit 10'000 Franken dotiert.

Video «Jürg Kienberger» abspielen

Jürg Kienberger

13 min, aus Aeschbacher vom 15.4.2010

Die Vereinigung KünstlerInnen - Theater - VeranstalterInnen (ktv) verleiht die Preise am 10. April 2014 im Rahmen der Schweizer Künstlerbörse im Kultur- und Kongresszentrum Thun, wie sie am Donnerstag mitteilte.

Jürg Kienberger, der unter anderem durch seine Zusammenarbeit mit Christoph Marthaler und Ruedi Häusermann bekannt ist, «vereinigt alles, was einen Alleinunterhalter mit Witz und Intelligenz auszeichnet», heisst es im Communiqué.

Der 1958 in Sils-Maria geborene Kienberger studierte Germanistik. Als Theatermusiker ist er Autodidakt, er spielt unter anderem Klavier, Glasorgel, Handörgeli und Claviola.