Zum Inhalt springen

Header

Linard Bardill und andere Kulturschaffende demonstrieren in Chur.
Legende: Linard Bardill und andere Kulturschaffende demonstrieren in Chur. Keystone
Inhalt

Bündner Kunstmuseum Linard Bardill: «Mehr Kühe im Stall brauchen auch mehr Heu»

Die Diskussion um das Bündner Kunstmuseum kommt nicht zur Ruhe: Am Mittwoch demonstrierten Kulturschaffende unter dem Motto «kunzt first».

Liedermacher Linard Bardill und andere Kulturschaffende haben am Mittwochabend zur Demonstration aufgerufen. Sie sind nicht zufrieden mit der Personalpolitik der Bündner Regierung beim Kunstmuseum. Dort wurde der Direktor entlassen, später wurde der Entscheid rückgängig gemacht.

Rund 200 Personen haben an der Demonstration teilgenommen. Sie fordern, dass Stefan Kunz wieder als Direktor eingesetzt wird, dass eine unabhängige Kommission den Fall untersucht und dass das Museum mehr Geld bekommt.

Schliessen

Jederzeit top informiert!

Wir informieren laufend über die aktuelle Entwicklung und liefern Analysen zum Coronavirus. Erhalten Sie alle wichtigen News direkt per Browser-Push. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen