Mini-TAG für die Region Viamala

Nach dem Nein zum Tourismusabgabegesetz (TAG) im letzten November braucht die Tourismusorganisation Viamala dringend ein neues Finanzierungskonzept. Eine neue Kommission soll nun nach einer schnellen Lösung suchen: Ein Mini-TAG für die Region Viamala.

Eine Terrasse der Viamala Schlucht

Bildlegende: Die Regio Viamala mit ihrer berühmten Schlucht braucht ein Finanzierungskonzept. Keystone

Die 29 Gemeinden der Region Viamala wurden an einer Versammlung dazu aufgefordert, innert einer Woche Kandidaten für eine entsprechende Kommission vorzuschlagen. Das bestätigte Ludwig Caluori, Geschäftsführer von Regio Viamala gegenüber Radio SRF.

Bis im Sommer soll bereits ein fertiges Finanzierungskonzept für Viamala Tourismus ausgearbeitet sein. Anfang 2014 müsse die neue Finanzierung stehen, sagte Caluori weiter. Ansonsten würde es wohl zu einem einschneidenden Abbau bei Viamala Tourismus kommen.