Zum Inhalt springen

Musik Bündner Kulturpreis für Corin Curschellas

Corin Curschellas
Legende: Corin Curschellas freut sich über den Bündner Kulturpreis. Yannick Andrea
  • Corin Curschellas erhält den mit 30'000 Franken dotierten Bündner Kulturpreis 2018.
  • Sie sei eine grosse Stimme Graubündens und der Weltmusik, schreibt die Kantonsregierung in ihrer Mitteilung. Sie singe, spiele Piano, Dulcimer, Zither, Indisches Harmonium, Percussion, Akkordeon und Synthesizer.
  • Als Komponistin arbeitet Curschellas u.a. für Michael von der Heide, Vera Kaa und Dodo Hug. Sie beschäftige sich auch mit dem rätoromanischen Liedergut und gelte als «wahre Musikarchäologin».