Zum Inhalt springen
Inhalt

Skilager in der Schweiz Mädchen-Skilager in Arosa 1943

Skilager gibt es in der Schweiz seit den Kriegsjahren 1940/41. Fürs erste offizielle Skilager reisten rund 500 Buben nach Pontresina. Für Mädchen gab es ein solches Angebot erst zwei Jahre später. Lagerluft schnupperte damals auch Radio Beromünster während eines Skilager-Besuchs in Arosa. Über das Skilager wurde damals eine einstündige Radiosendung ausgestrahlt.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.