Zum Inhalt springen

Social Media Depeche Mode in Bündner Hand

Bianca Geronimi hat am Montag die Facebook-Seite ihrer Liebslingsband mit über sieben Millionen Fans betreut.

Während eines Jahres können Fans jeweils einen Tag lang den Facebook-Kanal von Depeche Mode übernehmen. Ein solches «Takeover» hat am Montag die 41-jährige Bündnerin Bianca Geronimi gemacht. Für Bianca Geronimi ein besonderes Erlebnis, wenn auch ein hektisches.

Denn eigentlich wäre das «Takeover» der Primarlehrerin für Donnerstag geplant gewesen. Am Montag, «dem strengsten Tag dieser Woche», bekam sie dann aber eine E-Mail des Managements der Band aus Los Angeles. «Da hiess es plötzlich, dass ich in einer Stunde online gehe.»

Die Posts, die sie vorbereitet hatte, wurden also früher als erwartet publiziert. Dies sei nicht einfach zu bewältigen gewesen: «Ich hatte noch Elterngespräche und konnte mir wirklich keine Zeit nehmen. Auch während des Tages nicht. Als Lehrerin kann man sich nicht einfach mal Zeit nehmen für etwas anderes, man muss für die Schüler da sein.»

Bianca Geronimi im Ausstellungsraum, mit den Bildern des Leadsängers.
Legende: Bianca Geronimi mit ihren Werken, die den Lead-Sänger von Depeche Mode, Dave Gahan, zeigen. ZVG

Was die Bündnerin posten wird, war im Vorfeld abgesprochen und wurde kontrolliert. Im Zentrum standen dabei die Bilder von Leadsänger Dave Gahan, die Geronimi malt. «Um halb neun Uhr abends kam ich nach Hause und wurde von Reaktionen überflutet», erinnert sie sich.

Einige Beiträge haben rund 4000 Likes erhalten. Darunter auch viele Kaufanfragen für ihre Bilder. «Ich konnte zwar schon im Engadin ausstellen, aber die Menschen, welche diese Bilder wirklich bewegen, konnte ich erst jetzt erreichen.» Das sei fast das Schönste an diesem Tag gewesen.