Zum Inhalt springen

Wegen Regen abgesagt Keine Pferderennen in Maienfeld

Pferderennen in Maienfeld unter strömendem Regen, am 2. Oktober 2016.
Legende: Schon letztes Jahr im Oktober hat der Regen bei den Pferderennen in Maienfeld mitgemischt. Keystone

Die Wetterverhältnisse haben die Organisatoren gezwungen, auch den zweiten Renntag abzusagen.Trotz der kurzen Schönwetterphase könne das Rennareal die zusätzlichen Wassermassen nicht mehr aufnehmen, sagt Präsident Ruedi Niederer gegenüber SRF News. Die Verletzungsgefahr für Pferd und Reiter sei viel zu gross.

Für die Veranstaltung, die am Sonntag zum 61. mal hätte stattfinden sollen, ist diese Situation ein «herber Rückschlag». Trotzdem wolle man den Kopf nicht in den Sand stecken, müsse analysieren und positiv in die Zukunft schauen, so Niederer weiter.

Offen ist, ob die Versicherung für den Ausfall der beiden Renntag aufkommen wird. Der entstandene Schaden sei hoch. Die Abklärungen laufen.

Der erste Renntag hätte am 1. Oktober 2017 stattfinden sollen. Schon vor einer Woche musste dieser Event wegen des schlechten Wetters abgesagt werden. Bei schönem Wetter werden die internationalen Pferderennen Maienfeld von bis zu 10'000 Zuschauerinnen und Zuschauern besucht.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.