«Wir sind der Lügendetektor von Graubünden»

Mit Erfolg zeigt das Theater Chur zurzeit das Stück «Die Fremdenindustrie». Der satirische Blick auf die Tourismusindustrie sorgt für Diskussionen.

Wie verkauft sich der Kanton Graubünden? Welche Floskeln brauchen Politiker und Touristiker? Das Stück «Die Fremdenindustrie» wirft einen kritischen Blick auf den Ferienkanton Graubünden. Die Schauspieler arbeiten mit echten Zitaten von Politikern und Tourismusverantwortlichen.

Alle bisherigen vier Vorstellungen waren ausverkauft. Im Gespräch erzählt Autor und Regisseur Georg Scharegg von den Reaktionen auf das Stück und erläutert, wieso seine «Verkaufsshow» ein Lügendetektor für Graubünden ist.