Zweisprachige Matura Deutsch/Englisch in Disentis und Zuoz

Die beiden Maturitätsschulen Gymnasium Kloster Disentis und Lyceum Alpinum Zuoz dürfen einen zweisprachigen Maturitätslehrgang Deutsch/Englisch einführen. Die Bündner Regierung hat den beiden Schulen eine entsprechende Bewilligung erteilt.

Eine orange-rote Hausfassade. Im Vordergrund Bäume.

Bildlegende: Die Privatschule Lyceum Alpinum Zuoz wurde vor über 100 Jahren gegründet. Keystone

Im Gymnasium Kloster Disentis soll der neue Maturitätslehrgang bereits im kommenden Schuljahr 2014/2015 eingeführt werden. Im Lyceum Alpinum Zuoz ist die Einführung des zweisprachigen Lehrgangs Deutsch/Englisch für das Schuljahr 2015/2016 geplant.

Möglich macht dies eine Teilrevision der Verordnung über das Gymnasium. Im Rahmen dieser Teilrevision wurde die Grundlage geschaffen, dass neben den zweisprachigen Maturitätslehrgängen in den Kantonssprachen auch einen zweisprachigen Lehrgang mit Englisch eingeführt werden darf.