Zum Inhalt springen
Inhalt

30 Jahre Alkoholtherapie Wattwil entwöhnt in Kurzzeit

PSA Wattwil
Legende: Psychosomatische Abteilung Wattwil SRF/Philipp Gemperle
  • In der Psychosomatischen Abteilung in Wattwil werden pro Jahr rund 180 Patienten behandelt.
  • Ein Drittel der Patienten ist auch nach einem Jahr noch trocken, wie die langjährigen Zahlen zeigen.
  • Die Erfolgszahlen seien vergleichbar mit einer Langzeittherapie.
  • Die Alkohol-Kurzzeittherapie in Wattwil dauert 24 Tage und findet in einer geschlossenen Gruppe von sieben Personen statt.

Peter Giger
Legende: Peter Giger SRF/Philipp Gemperle
Das Gläsli Alkohol ist es nicht wert. Es bringt mich in Teufelsküche.
Autor: Peter Gigerehemaliger Alkoholiker

Peter Giger aus Wängi hat die Alkohol-Kurzzeittherapie in Wattwil absolviert. Seit 16 Jahren ist er trocken. Der Wirt schenkt seinen Gästen Alkohol aus, verzichtet selber aber vollständig auf den Konsum. Die Therapie habe ihm Selbstvertrauen gegeben und er sei sich heute bewusst, dass er keinen Alkohol anrühren dürfe. Der Weg dazu sei beschwerlich gewesen.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.