Zum Inhalt springen
Inhalt

300 reichste Schweizer 44 Ostschweizer auf der Liste

Dölf Früh
Legende: Der ehemalige FCSG-Präsident Dörf Früh gehört mit einem Vermögen von 250-300 Millionen Franken zu den Top 300. Keystone

Die 300 reichsten Schweizer wurden im letzten Jahr noch reicher. Ihr Vermögen stieg um 60 Milliarden Franken. Gemeinsam besitzen sie laut dem Wirtschaftsmagazin «Bilanz» 674 Milliarden Franken. 44 dieser Superreichen wohnen in der Ostschweiz.

Der zweitreichste Schweizer

Der reichste St. Galler und gleichzeitig zweitreichster Schweizer ist Jorge Lehmann, 78 Jahre alt, bekannt für grosse Geschäfte. Sein Meisterstück laut «Bilanz»: 1989 hat er in Brasilien die Brauerei Brahama übernommen und zum weltweit grössten Bierkonzern gemacht. Das Vermögen des Geschäftsmannes wird auf 28 bis 29 Milliarden Franken geschätzt.

Charlene de Carvalho-Heineken ist die reichste Einwohnerin des Kantons Graubünden. Ihr Vermögen: 13 bis 14 Milliarden Franken. Die reichste Familie des Kantons Thurgau ist die Familie August von Finck, die mit Immobilien und Beteiligungen ihr Geld verdient. Auf ihrem Konto liegen zwischen 4,5 und 5 Milliarden Franken.

Ausserrhoden, Glarus und Innerrhoden

Die reichste Familie des Kantons Appenzell Innerrhoden ist die Familie Hans Huber, tätig in den Bereichen Industrie und Chemie. Kontostand: 1,5 bis 2 Milliarden. Die Familien Auer, Spoerry und Schmidheiny, tätig im Maschinenbau und im Verkauf von Konsumgütern, lebt im Kanton Glarus - mit einem geschätzten Vermögen von 700 bis 800 Millionen Franken.

Der reichste Einwohner des Kantons Appenzell Ausserrhoden ist der ehemalige Präsident des FC St. Gallen, Dölf Früh. Er hat seine 250 bis 300 Millionen mit Immobilien verdient.

Superreiche Ostschweizer

Kanton
Name
Geschätztes VermögenGeschäftsbereich
GRCharlene de Carvalho-Heinecken
13-14 Milliarden

GRErben Karl-Heinz Kipp
4-4.5 Milliarden
Hotels, Immobilien
GRThomas Flohr
2-2.5 Milliarden
Luxus-Luftfahrt
GRAlessandra und Allegra Gucci
100-150 Millionen
Immobilien, Beteiligungen
GRErben Niarchos
3-3.5 Milliarden
Immobilien, Kunst, Hotels, Pferdezucht
GREliette von Karajan
100-150 Millionen
Musikgeschäft
GRNathaniel Rothschild
150-200 Millionen
Finanzgeschäfte
GRWerner Diehl
1.5-2 Milliarden
Elektronik, Metallbearbeitung
GRRoger Federer
450-500 Millionen
Tennis
GRPier Luigi Loro Piana
1-1.5 Milliarden
Textil
GRPeter Simon
500-600 Millionen
Mode
GRFamilie Kahane
2-2.5 Milliarden
Chemie, Bank
GRFamilie De Benedetti
500-600 Millionen
Mischkonzern
GR/GBGeorg von Opel
1-1.5 Milliarden
erneuerbare Energien, Beteiligungen
GR/BEErben Sachs
450-500 Millionen
Beteiligungen, Kunst, Immobilien
GR/BEErben Curt Engelhorn
3-3.5 Milliarden
Pharma, Beteiligungen
GR/TI/BEErben Thyssen-Bornemisza
2.5-3 Milliarden
Mischkonzern, Kunst
GR/ZH/USASantiago Calatrava
150-200 Millionen
Architekturbüro
TGJoachim und Andreas ohm
1-1.5 Milliarden
Versandhandel, Immobilien
TG
Arthur Eugster
450-500 Millionen
Kaffeemaschinen, Elektrogeräte
TGAdrian Gasser
NEU 250-300 Millionen
Immobilien, Beteiligungen
TG
Sebastian Vettel
150-200 Millionen
Automobilrennsport
TGToto Wolff
400-450 Millionen
Motorsport, Beteiligungen
TG
Peter Spuhler
2-2.5 Milliarden
Schienenfahrzeuge, Maschinenbau
TGHanspeter Ueltschi
150-200 Millionen
Nähmaschinen, Medizinaltechnik
TGUwe und Marc Holy
400-450 Millionen
Mode, Immobilien
TG/SZ/LU
Familie August von Finck
4.5-5 Milliarden
Immobilien, Beteiligungen
SGJorge Lehmann
28-29 Milliarden

SGFamilie Bühler
1-1.5 Milliarden
Anlagenbau, Prozesstechnologie
SGFamilie Tschudi
250-300 Millionen
Mischkonzern
SGBettina Würth
2-2.5 Milliarden
Montage- und Befestigungsmaterial, Schulen
SG
Thomas Schmidheiny
4-4.5 Milliarden
Zement, Beteiligungen, Wein, Kunst
SGFamilien Stadler, Tschan
1-1.5 Milliarden
Industrie, Handel
SGEdgar Oehler
150-200 Millionen
Oberflächentechnik, Immobilien
SGCarsten Koerl
150-200 Millionen
Sportdaten
SGGebrüder Kriemler
100-150 Millionn
Mode
SG/TI/SZFamilie Gebert
600-700 Millionen
Sanitärinstallationen, Industrie
SG/GR/ZGErben Henkel
1-1.5 Milliarden
Waschmittel, Chemie, Kurklinik
SG/ZH/SZGebrüder Rihs, Beda Diethelm
2-2.5 Milliarden
Hörgerätetechnik, Wein, Casino, Velos
AI/SGFamilie Hans Huber
1.5-2 Milliarden
Industrie, Chemie
AI/Singapur/LondonSandro Dorigo, Lukas Ruflin, Jan Schoch
150-200 Millionen
Finanzdienstleistungen, Technologie
GL/SZFamilie Läderach
150-200 Millionen
Schokolade
GL/ZHFamilien Auer, Spoerry, Schmidheiny
700-800 Millionen
Maschinenbau, Konsumgüter, Immobilien
ARDölf Früh
250-300 Millionen
Immobilien
Quelle: Bilanz

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.