Urnäsch im Wandel

Globalisierung und der Strukturwandel haben das klassische Bauerndorf Urnäsch erreicht. Viele Textilbetriebe sind verschwunden und diverse Restaurants geschlossen. Dafür hat sich Urnäsch einen guten Namen gemacht mit seinem Reka-Dorf.

Video «Urnäsch im Umbruch» abspielen

Urnäsch im Umbruch

5:20 min, aus Schweiz aktuell vom 11.9.2012

Urnäsch ist eigentlich ein klassisches Bauerndorf. Aber die Globalisierung und der Strukturwandel haben auch die 2200 Seelengemeinde erreicht. Viele Textilbetriebe sind verschwunden, da die Konkurrenz aus dem Asiatischen Markt zu gross wurde. Diverse Restaurants sind geschlossen – es gibt schlicht zu wenig Gäste, die für Umsatz sorgen. Dafür hat sich Urnäsch einen guten Namen gemacht mit seinem Reka-Dorf. Die Ferienanlage ist so beliebt, dass sie fast ständig ausgebucht ist.