Bad Ragaz unterstützt Pizol-Ausbau

Die Gemeinde Bad Ragaz sagt Ja zu einem 3-Millionen-Franken-Kredit für die Pizolbahnen. Damit werden ein neuer Lift und eine Beschneiungsanlage gebaut. Die Stimmbürger entschieden sich deutlich: 1156 Ja zu 411 Nein.

Schwammlift Pizol

Bildlegende: Der Schwammlift ist in die Jahre gekommen und entspricht nicht mehr den aktuellen Anforderungen. zvg

Die Gesamtkosten der Erweiterung bei den Pizolbahnen betragen 10,6 Millionen Franken. Bad Ragaz beteiligt sich nun mit 3 Millionen Franken. Im Projekt ist ein Ersatz des heutigen Schwammliftes vorgesehen. Der Bügellift soll durch einen Sessellift ersetzt werden.

Zudem ist eine Beschneiungsanlage im Bereich des Liftes geplant. Besonders bei geringen Schneelagen konnte der Schwammlift in den letzten sieben Jahren von total 800 Betriebstagen nur an 600 eingesetzt werden.