Zum Inhalt springen

Bewilligung erteilt Grünes Licht für Motocross Grand Prix in Frauenfeld

  • Die Thurgauer Regierung erteilt dem MXGP in Frauenfeld-Gachnang erneut eine Veranstaltungsbewilligung, wie es in einer Mitteilung heisst.
  • Die Regierung verzichtet darauf ein Baubewilligungsverfahren zu veranlassen, wie dies von Umweltverbänden gefordert wird.
  • Mit der Veranstaltungsbewilligung sind diverse Auflagen verbunden. Beispielsweise zum Schutz des Untergrunds und zum Lärm.
  • Die Umweltverbände hatten im Vorfeld bereits Beschwerde gegen diese Bewilligung angekündigt.