Zum Inhalt springen
Inhalt

Ostschweiz Bill Mistura verlässt FC St.Gallen

Per Ende Dezember verlässt Bill Mistura die FC St.Gallen Event AG. Der CEO orientiert sich neu. Interimistisch wird die AG vom Finanzchef der FC St.Gallen Event AG, Sascha Roth, geführt.

Porträt von Bill Mistura
Legende: Bill Mistura verlässt den FCSG. zvg

Der 50jährige Bill Mistura wolle sich ausserhalb des Unternehmens neuen Aufgaben zuwenden, heisst es in einer Mitteilung des FCSG. Mistura stiess 1998 als Mitglied der Geschäftsleitung zum damaligen Verein FC St.Gallen 1879. Seither hatte er diverse Funktionen inne.

Ab 2006 amtete Mistura als CEO des Stadionbetriebs und der darauf folgenden FC St.Gallen Event AG im neuen Stadion. Der FC St.Gallen sucht jetzt einen Nachfolger. In der Zwischenzeit führt der Finanzchef der FC St.Gallen Event AG, Sascha Roth (36), das Unternehmen.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.