Cornel Dora an der Spitze der St. Galler Stiftsbibliothek

Die Stiftsbibliothek St. Gallen, eine der ältesten Klosterbibliotheken der Welt, erhält einen neuen Leiter. Der 50jährige Cornel Dora wurde auf den 1. November 2013 zum Nachfolger von Ernst Tremp gewählt. Dieser geht in Pension.

Die St. Galler Klosterbibliothek

Bildlegende: Die St. Galler Stiftsbibliothek ist eine der ältesten Klosterbibliotheken der Welt. Keystone

Dies teilte die Katholische Administration am Donnerstag mit. Der
St. Galler Historiker und Anglist Cornel Dora leitet seit 2001 die
Kantonsbibliothek Vadiana. Er ist auch als wissenschaftlicher
Bibliothekar und im Management ausgebildet. Von 1996 bis 2001 war
Dora stellvertretender Stiftsbibliothekar in St. Gallen.