Der goldene Herbst rettet die Saison

Ein sonniger Herbst rettet die Wander- und Bikersaison in den Bergen. Die Bahnen sind zufrieden. Das schlechte Sommergeschäft konnten sie mehrheitlich wettmachen.

Biker in Bahnen

Bildlegende: Auch dank vielen Bikern eine goldene Saison für die Bergbahnen. SRF

Ein verregneter Sommer hat den Bergbahnen in der Ostschweiz und Graubünden das Geschäft vermiest. Jetzt aber rettet ein goldener Herbst den meisten die Saison.

Dank vielen Bikern und Wanderern haben die Bergbahnen in den Monaten September und Oktober vieles wieder gutmachen können. Wie eine Umfrage des «Regionaljournal Ostschweiz» von Radio SRF 1 zeigt, sind mit Ausnahme des Engadins viele Bergbahnunternehmen zufrieden mit den Umsätzen.