Die BDP will weiter wachsen

Eidgenössische Wahlen: Die BDP legte bei den letzten Wahlen einen fulminanten Start an den Tag. Unterdessen musste die Partei in den Kantonen Verluste hinnehmen.

Das «Regionaljournal Ostschweiz» lädt ein Jahr vor den eidgenössischen Wahlen Parteienvertreter zur Diskussion über das anstehende Wahljahr ein. Am Freitag stand Martin Landolt von der BDP (GL) Redaktorin Maria Lorenzetti Red und Antwort.

«  Auch nach sechs Jahren werden wir immer wieder gefragt, wer wir sind. »

Martin Landolt
BDP-Nationalrat Glarus

«  Wir werden bei den nächsten Wahlen nicht mehr die neue Kraft sein. Wir sind etabliert und wollen weiter wachsen.  »

Martin Landolt
BDP-Nationalrat Glarus

Die BDP wolle sich als eigenständige Mittepartei positionieren, sagt Martin Landolt. Die BDP will in Bern um drei Sitze wachsen. Einen Nationalratssitz will die Partei im Kanton Thurgau gewinnen.