Die jungen, nicht so wilden Autorinnen aus der Ostschweiz

Rebecca C. Schnyder und Laura Vogt haben beide kürzlich ihren Debutroman veröffentlicht. Sie gelten als die jungen Nachwuchs-Talente der Ostschweizer Literaturszene. Sie nehmen es gelassen und unterstützen sich gegenseitig.

«  Bis 40 gilt man eigentlich als junge Autorin. Das können wir schon noch etwas nutzen. »

Rebecca C. Schnyder
Autorin

«  Nach meiner Buchvernissage ging ich nach Hause und dachte: Schaffe ich wohl irgendwann wieder etwas in dieser Art? »

Laura Vogt
Autorin