Direktflug nach London in der Schwebe

Der Flugbetrieb im st. gallischen Altenrhein kann wohl nicht wie gewünscht ausgebaut werden. Bisherige Verhandlungen mit regionalen Fluggesellschaften brachten keinen Erfolg.

London-Bus und Big Ben.

Bildlegende: Laut einer Studie der St. Galler Fachhochschule wären die Voraussetzungen für eine Direktverbindung nach London gegeben. Keystone

Das Ergebnis einer Studie der St. Galler Fachhochschule tönte für die Verantwortlichen des Flugplatzes Altenrhein verheissungsvoll. Die Autoren kamen zum Schluss, dass die Voraussetzungen für eine direkte Flugverbindung zwischen St. Gallen und London gegeben wären.

Eine Betreibergesellschaft zu finden, gestaltet sich aber schwierig, wie Thomas Mary, Mediensprecher des Flugplatzes Altenrhein gegenüber Radio SRF bestätigt. Das Interesse bei den Fluggesellschaften sei gering; diese wollten kein finanzielles Risiko eingehen. Noch würden die Pläne jedoch nicht begraben. Gespräche mit zwei regionalen Fluggesellschaften seien noch im Gang.