Ein Jahr mit Herausforderungen

Vor einem Jahr hat das Bundesgericht die Gelder für den Erweiterungsbau des Kunstmuseums in der Kartause Ittingen blockiert. Eine schwierige Situation für den Arbeitsalltag.

Es sei ein Jahr mit vielen Herausforderungen gewesen, sagt Markus Landert, Direktor des Kunstmuseums in der Kartause Ittingen. Einerseits, weil es schwierig sei zu planen, wenn die Zukunft ungewiss sei. Und andererseits, weil das Team viel habe improvisieren müssen.

Landert kann der Situation aber auch etwas Gutes abgewinnen: «Wir haben uns vermehrt mit unserer eigenen Sammlung auseinandergesetzt.» Das zeige auch die neueste Ausstellung, die im Januar ihre Tore öffne.

Und auch wenn die Besucherzahlen zur Zeit noch konstant seien, wünscht sich Landert einen baldigen Entscheid. Wann das Bundesgericht diesen fällt, ist noch offen.