Erster SVP-Regierungspräsident im Kanton St. Gallen

Bildungsdirektor Stefan Kölliker ist am Montag vom St. Galler Kantonsrat zum Regierungspräsidenten für die Amtsdauer 2013/2014 gewählt worden. Der 42jährige Kölliker ist der erste SVP-Regierungspräsident in St. Gallen.

Der St. Galler Bildungsdirektor Stefan Kölliker.

Bildlegende: Mit 42 Jahren bereits Regierungspräsident - Bildungsdirektor Stefan Kölliker. Keystone

Kölliker holte 86 Stimmen bei einem absoluten Mehr von 47 Stimmen. Das ist angesichts des schwachen Wahlergebnisses bei den letzten Regierungsratswahlen eine ansprechendes Resultat. 22 Kantonsrätinnen und Kantonsräte legten einen leeren Zettel ein.

Kölliker war im Mai 2008 als erster SVP-Politiker in die St. Galler Regierung gewählt worden. Er steht dem Bildungsdepartement vor. Bei den Gesamterneuerungs-wahlen 2012 schaffte er die Wiederwahl im ersten Wahlgang nur knapp. Als Regierungspräsident löst er Anfang Juni Martin Gehrer (CVP) ab.