Fans fiebern mit Jolanda Neff mit

Über 200 Fans, Freunde und Bekannte haben im Ochsen in Thal das Olympia-Rennen von Mountainbikerin Jolanda Neff mitverfolgt.

Samstagabend, kurz vor 17:30 Uhr: Im Saal des Ochsen in Thal ist jeder Platz besetzt, die Anspannung ist spürbar. Für die Fans von Jolanda Neff ist klar: Ihre Mountainbikerin holt in Rio Gold. Und auch, als Jolanda Neff im Rennen zurück fällt, glauben ihre Fans weiter ans sie, unterstützen sie lautstark.

Am Ende landet die 23-Jährige auf dem 6. Rang, dies reicht für ein olympisches Diplom. Es war nicht ihr Tag, geplagt von Rückenschmerzen kann sie ihre Bestleistung nicht abrufen. Für ihre Fans bleibt sie trotzdem die Grösste: Sie feiern ihren Zieleinlauf, als ob Jolanda Neff Gold geholt hätte.