Challenge League FC Wil erhält Lizenz für die nächste Saison

Spiel des FC Wils

Bildlegende: Die Lizenz hat der FC Wil. Nun muss es auch noch sportlich mit dem Verbleib in der Challenge League klappen. Keystone

  • Dem FC Wil waren erst vor vier Tagen drei Punkte wegen Unregelmässigkeiten bei der Auszahlung der Januar-Löhne abgezogen worden.
  • Nun bewertete die SFL-Lizenzkommission die aktuelle finanzielle Situation beim FC Wil sowie die Finanzierung der kommenden Saison als solide und glaubwürdig.
  • Weil der westschweizer Verein FC Le Mont den Rückzug aus der Challenge League bekannt gegeben hat, kann der zur Zeit letztplatzierte FC Wil kommende Saison wieder in der Challenge League spielen.
  • Aus der Promotion League erhält Rapperswil-Jona die Lizenz für die Challenge League.
  • Sportlich wird Rapperswil-Jona den Aufstieg mit dem FC Kriens ausmachen.
  • Alle bisherigen Klubs der Super League bekamen eine Lizenz, das heisst auch der FC St. Gallen und der FC Vaduz.