Zum Inhalt springen

Sanierung Kantonsstrasse Flawil will attraktiveres Dorfzentrum

Die Stimmbürger von Flawil haben einem Kredit von gut 4 Millionen Franken für die Sanierung der Kantonsstrasse zugestimmt. Der Gemeinderat verspricht sich davon ein attraktiveres Dorfzentrum und mehr Sicherheit für die Verkehrsteilnehmer.

Wiler-/St.Gallerstrasse
Legende: Das Verkehrsaufkommen auf der Wiler-/St.Gallerstrasse ist in den vergangenen Jahren gestiegen. Flawil
  • Gegen den Kredit wurde das Referendum erhoben. Die Gegner kritisieren die hohen Kosten und stellen den Nutzen in Frage.
  • Nach Abzug der voraussichtlichen Beteiligung des Bundes betragen die Nettokosten des Gesamtprojektes zu Lasten der Gemeinde 3,7 Millionen Franken.
  • 1'596 von 3'000 Abstimmenden haben sich nun für die Sanierung der Wiler- und St.Gallerstrasse ausgesprochen.
  • Das Abstimmungsreslutat: 1'596 Ja- zu 1'388 Nein-Stimmen bei einer Stimmbeteiligung von knapp 50 Prozent.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.