Flumserberg baut aus

Die Bergbahnen Flumserberg bauen derzeit eine neue 6er-Sesselbahn auf den Leist. Damit wird die Gebietserweiterung Panüöl abgeschlossen. Die Arbeiten sind auf Kurs.

Bergstation Leist Flumserberge

Bildlegende: Die Bergstation Leist wird ausgebaut. In diesem Sommer sollte sie in Betrieb gehen. ZVG

Mit dem Bau von zwei neuen Anlagen – dem 6er-Sesselbahn Panüöl-Maschgenkamm und dem Skilift Plattis – wird das Skigebiet Flumserberge weiter ausgebaut. Derzeit laufen die Bauarbeiten für die Komplettierung und den Abschluss dieser Gebietserweiterung, heisst es in einer Mitteilung. Die Bauzeit für die Umsetzung dieses 8-Millionen-Projektes sei sehr kurz. «Für den Neubau der 6er-Sesselbahn sowie den Rückbau der alten Anlage stehen gerade mal fünf Monate zur Verfügung», heisst es in der Mitteilung weiter. Einer Fertigstellung der Anlage auf den kommenden Winter 2014/15 sollte nichts im Wege stehen.