Francesco Gabriele neuer Cheftrainer beim FC Wil

Der FC Wil 1900 ist nach dem Wechsel von Sportchef und Trainer Axel Thoma zum GCZ auf der Suche nach einem neuen Cheftrainer fündig geworden. Der 37-jährige Francesco Gabriele übernimmt per sofort die Mannschaft.

Neuer Wiltrainer Francesco Gabriele und Präsident Roger Bigger

Bildlegende: Wil-Präsident Roger Bigger stellt den neuen Cheftrainer Francesco Gabriele vor. ZVG

Der Italiener hatte zu Beginn der Saison das Amt als Cheftrainer beim Ligakonkurrenten FC Lausanne Sport übernommen, wurde aber bereits wieder freigestellt. Für den FC Wil sei dies ein Glücksfall, hiess es heute an der Medienorientierung. Francesco Gabriele erfülle das Anforderungsprofil perfekt, so Wil-Präsident Roger Bigger.

In Wil erhält er nun einen Vertrag bis Sommer 2016, er nimmt auch Einsitz in der Sportkommission. Der interimistische Chefcoach Neno Kuruzovic übernimmt wieder seinen ursprünglichen Posten als Assistenztrainer.