Glarus: Auch die Grünen wollen in den Ständerat

Die Grünen haben ihren Landrat Karl Stadler als Nachfolger für den zurückgetretenen This Jenny (SVP) nominiert. Dies hat die Partei bekannt gegeben.

Portraitbild Karl Stadler

Bildlegende: Karl Stadler. ZVG

Karl Stadler könne ökologische und soziale Anliegen in Bern vertreten, begründet die Partei ihren Entscheid. Er habe sich in seiner langjährigen politischen Tätigkeit im Kanton Respekt verschafft.

Stadler vertritt die Partei seit acht Jahren im Landrat, ist Mitglied der Kommission Finanzen und Steuern und hat bereits vor drei Jahren für einen Sitz im Ständerat kandidiert. Damals wurde er jedoch von den beiden damals amtierenden Ständeräten Pankraz Freitag (FDP) und This Jenny (SVP) geschlagen.

Die Glarner entscheiden am 18. Mai über die Nachfolge von This Jenny, der aus gesundheitlichen Gründen aus dem Stöckli zurücktritt. Bereits haben die SVP, die FDP, die CVP und die Grünliberalen Kandidaten nominiert.