Heiden ist parat für die Tour de Suisse

Der Etappenort Heiden der Tour de Suiss ist bereit. Seit Mittag sind die Fahrer unterwegs. Kurz nach 17 Uhr werden sie im ausserhodischen Heiden erwartet.

Tour de Suisse

Bildlegende: In Heiden ist alles für die Zieleinfahrt der dritten Etappe der Tour de Suisse vorbereitet. zvg

Die dritte Etappe der Tour de Suisse startete kurz vor Mittag in Sarnen und endet in Heiden. Die Fahrer müssen 202,9 Kilometer zurücklegen und fast 2500 Höhenmeter überwinden.

Am folgenden Tag führt die vierte Etappe von Heiden ins Zürcherische Weinland nach Ossingen.Sie ist 160 Kilometer lang und weist wenig Höhenunterschied auf.

Das OK des Etappenorts Heiden rechnet laut früheren Mitteilungen mit einem ausgeglichenen Budget von rund 120'000 Franken.

Es werden 3000 bis 5000 Zuschauer erwartet. Bereits am Wochenende fand ein Volksfest statt.