Zum Inhalt springen

Heimspiel an «Tour de Suisse» Radprofi Albasini in Gais gefeiert

Die heutige Etappe der «Tour de Suisse» war eine ganz besondere für den Radprofi Michael Albasini. Die Tour führte durch seine Wohngemeinde Gais in Appenzell Ausserrhoden. Und an diese Etappe hat Albasini gute Erinnerungen: Vor sechs Jahren für die Tour schon einmal durch Gais nach Arose und damals gewann Albasini die Etappe. Das ganze Dorf war heute auf den Beinen und feuerte den Radprofi an.

Gais an TdS
Legende: Gespannt warten die Gaiserinnen und Gaiser im Dorfzentrum auf die Durchfahrt des Tour de Suisse-Trosses. SRF

Mit dem Ausgang der Etappe hatte Michael Albasini dann aber nichts zu tun gehabt. Gewonnen hat der Kolumbianer Nairo Quintana.

Gais an TdS
Legende: SRF

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.