Zum Inhalt springen

Ostschweiz Hotel für Einkaufstouristen

«Unsere Kernkompetenz ist die Nähe zu Konstanz. Deshalb wollen wir viele Schweizer Einkaufstouristen in unser Haus bringen», sagt der Besitzer des Hotel Six in Kreuzlingen, Hans-Peter Vianden. Er hat spezielle Pauschalangebote für Einkaufstouristen entwickelt und verärgert damit das lokale Gewerbe.

«Wir haben den billigsten Kaffee der Schweiz», sagt Hotelbesitzer Hans-Peter Vianden.
Legende: «Wir haben den billigsten Kaffee der Schweiz», sagt Hotelbesitzer Hans-Peter Vianden. SRF

Wer im Hotel Six in Kreuzlingen übernachtet, kann sein Zimmer mit der rückerstatteten deutschen Mehrwertsteuer begleichen: «Wer in der Schweiz wohnt, kann pro Tag und Person für 300 Franken steuerfrei einkaufen. Bei zwei Personen ergibt das für zwei Tage einen maximalen Einkaufswert von 1200 Franken», sagt Hotelbesitzer Hans-Peter Vianden. Zieht man die deutsche Mehrwertsteuer von 19 Prozent ab, dann ergibt das rund 220 Franken. Genau soviel kostet eine Übernachtung im Hotel Six in Kreuzlingen.

Stösst sauer auf

Diese Art der Werbung ärgert Andreas Haueter, dem Präsidenten des Kreuzlinger Gewerbeverbandes: «Mit Einkaufen ennet der Grenze die Werbetrommel zu rühren, finden wir nicht gut.» Der Handel habe in der Grenzstadt zu kämpfen: «Die Leute sollen hier in der Schweiz einkaufen und sich solidarisch zeigen mit ihrem Land.» Hans-Peter Vianden hält dagegen: «Man muss aktiv werden. Wir haben auch den Kaffeepreis auf 2.90 Franken gesenkt. Damit sind wir gleich teuer wie in Konstanz.»

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.