Silver Workers Immer mehr Rentner arbeiten einfach weiter

In der Schweiz arbeiten immer mehr Menschen über die Pensionierung hinaus. Im letzten Jahr waren laut dem Bundesamt für Statistik 186'000 Rentnerinnen und Rentner berufstätig. Seit 2010 hat sich die Zahl der arbeitenden Rentner um einen Drittel erhöht.

Büro und Computer statt Rollator und Altersheim: Immer mehr Rentner arbeiten weiter.

Bildlegende: Büro und Computer statt Rollator und Altersheim: Immer mehr Rentner arbeiten weiter. Keystone

Mario Rizzuto ist 74 Jahre alt. Seit Jahrzehnten betreibt er in St. Gallen sein eigenes Schuhmachergeschäft: «Ich arbeite seit 40 Jahren. Ich liebe meine Arbeit», sagt der berufstätige Rentner in gebrochenem Deutsch. Jeder achte Rentner in der Schweiz macht es Mario Rizzuto gleich und arbeitet weiter, obwohl er das Rentenalter längst erreicht hat.

Diese Entwicklung bestätigt Professorin Sabina Misoch. Sie leitet das Alters-Kompetenz-Zentrum an der Fachhochschule St. Gallen: «Das ist ein klarer Trend. Mit der gestiegenen Lebenserwartung steigt die Zahl von arbeitenden Rentnern.»

SRF1, Regionaljournal Ostschweiz, 17:30 Uhr