Jakob Künzler, Hundwil, rettete Armenier

Der 24. April ist der nationale Trauertag für das armenische Volk. Vor hundert Jahren wurde mehr als eine Million Menschen umgebracht. Viele wussten Bescheid über das Verbrechen, aber der Protest der Weltöffentlichkeit blieb lau.

Der Appenzeller Jakob Künzler setzte sich allerdings mit all seiner Kraft für das armenische Volk ein. Eine Ausstellung in der Kirche Hundwil erinnert an sein Wirken.