Zum Inhalt springen

Ostschweiz Jens Breu wird neuer Chef der SFS

Die Ostschweizer SFS Group, Herstellerin von mechanischen Befestigungssystemen und Präzisionsformteilen, erhält ab Anfang 2016 einen neuen Chef: Der heutige Operativchef Jens Breu übernimmt dann die Aufgabe vom langjährigen Firmenchef Heinrich Spoerry.

Jens Breu
Legende: Jens Breu ist Polymechaniker und Ingenieur Maschinenbau HTL. Er arbeitet seit 1995 bei SFS. SFS

Die Stabübergabe war schon beim Börsengang im Jahr 2014 angekündigt worden. Der genaue Zeitpunkt war damals noch nicht bekannt.

Als Operativchef habe sich Breu optimal auf die neue Aufgabe vorbereiten können, heisst es in einer Mitteilung des Unternehmens. Der 43-jährige Breu ist seit 1995 für SFS tätig. Er leitete unter anderem die international tätige Sparte Industrial Products.

Heinrich Spoerry war gut 16 Jahre Chef des Unternehmens. Er will als Verwaltungsratspräsident weiter für die SFS Group tätig sein. An der nächsten Generalversammlung im April soll er in das Amt gewählt werden.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.