Jonschwil sucht neue Bänkli-Standorte

Vor eineinhalb Monaten startete die Gemeinde Jonschwil das «Bänkli-Programm». Nun sind 15 Vorschläge eingegangen, wo neue Sitzbänke aufgestellt werden sollen.

Jonschwil

Bildlegende: In Jonschwil hat es viele Spazierwege, aber zu wenig Sitzgelegenheiten. zvg

Seniorinnen und Senioren beklagten sich bei der Gemeinde, dass es in Jonschwil zu wenig Sitzbänke gebe. Der Gemeinderat hat in der Folge dazu aufgerufen, mögliche Standorte für Sitzbänke zu melden. Er ist bereit, zehn neue Bänke aufzustellen. Allerdings müssen sich die Senioren beim Unterhalt beteiligen.

Nun sind 15 Standortvorschläge eingegangen. Der Gemeinderat nimmt mit den Landbesitzern Kontakt auf und entscheidet dann, wo die neuen Sitzgelegenheiten aufgestellt werden. Jonschwil lässt sich jedes neue Sitzbänkli 1000 Franken kosten.

Mehr zum Thema