Zum Inhalt springen
Inhalt

St. Galler Kantonsbibliothek Kantonsbibliothek rüstet mit 60'000 E-Books auf

Die St. Galler Kantonsbibliothek Vadiana bietet neu rund 60'000 elektronische Sachbücher an. Inhaltlich liegen die Schwerpunkte auf den Geistes- und Sozialwissenschaften, aber auch auf Betriebswirtschaft, Recht, Medizin und Naturwissenschaften.

Bibliothek Vadiana
Legende: Die St. Galler Kantonsbibliothek Vadiana stockt auf. Reto Puppetti

Der klassische Buchbestand der Vadiana beinhaltet rund 800'000 Titel, die E-Books seien eine Ergänzung, heisst es in einer Mitteilung der St. Galler Staatskanzlei. Einwohnerinnen und Einwohner des Kantons St. Gallen können auf die E-Books über den Online-Katalog der Vadiana oder der Bibliothek Hauptpost zugreifen.

Die Nutzung sei bequem von zu Hauses aus möglich, heisst es weiter. Die E-Books umfassen eine Vielfalt an Themen auf dem Niveau anspruchsvoller Sachbücher oder wissenschaftlicher Literatur. Sie ergänzen das bestehende populäre Angebot der «Digitalen Bibliothek Ostschweiz».

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.