Zum Inhalt springen

Kulturförderung Thurgau Arbon tritt Kulturpool Oberthurgau bei

Künstler an der Arbonale
Legende: Ein Künstler an der letztjährigen Arbonale. Solche Anlässe sollen unterstützt werden. SRF

Seit 2013 besteht im Oberthurgau ein Kulturpool, welcher Kulturschaffenden finanzielle Beiträge zuspricht. Am Kulturpool sind sowohl die Gemeinden wie auch der Kanton Thurgau beteiligt.

Pro Einwohner und Jahr zahlen die Gemeinden zwei Franken in den Pool ein. Dieses Geld wird vom Kanton verdoppelt. Kulturschaffende haben den Vorteil, dass sie sich für Beiträge nur noch an eine Stelle, eben den Kulturpool wenden müssen.

Neben Arbon gehören auch die Oberthurgauer Gemeinden Amriswil, Egnach, Hefenhofen, Romanshorn, Salmsach und Uttwil dem Kulturpool an.