Zum Inhalt springen

Kunstmuseum Thurgau Spektakuläres in der Kartause

Mit ihrem rund 15 Meter hohen «Loop» auf der Wiese vor der Kartause Ittingen sorgte das Künstlerduo Bildstein/Glatz bereits 2017 für Aufsehen. Jetzt ist das schweizerisch-österreichische Duo mit einer neuen Ausstellung im Kunstmuseum Thurgau zurück. Dabei zeigen sie das breite Spektrum ihres Schaffens: Von Skulpturen über Videoinstallationen bis hin zur Malerei.

SRF, Peter Traxler
Legende: SRF Peter Traxler

Der Loop sieht aus wie eine echte Anlage für Motorräder, in Wirklichkeit ist sie aber nicht zu gebrauchen.

SRF, Peter Traxler
Legende: SRF Peter Traxler

Auch das Raketenauto ist in der aktuellen Ausstellung zu sehen. Wie der «Loop» ist es ein reines Kunstobjekt. Fahrtüchtig ist es nicht.

SRF, Peter Traxler
Legende: SRF Peter Traxler

Diese mit Schaumstoff ausgepolsterte Kiste kann über Rollen auf einer Schiene bewegt werden.

SRF, Peter Traxler
Legende: SRF Peter Traxler

Die beiden Künstler Philippe Glatz und Matthias Bildstein zeigen in der Kartause das breite Spektrum ihres künstlerischen Schaffens.