Michel Bless‘ Ambitionen für das Eidgenössische

Der Schwinger aus Gais im Kanton Appenzell Ausserrhoden möchte am Eidgenössischen Schwing- und Älplerfest in Burgdorf Ende August einen Kranz gewinnen.

Michael Bless jubelt.

Bildlegende: Michael Bless nach gewonnenem Gang am 10. Schwägalp-Schwinget 2009. Keystone

Vor drei Jahren in Frauenfeld wurde Michael Bless fünfter. Dieses Resultat gilt es nach seinen Aussagen zumindest zu egalisieren. In seiner Karriere hat der 27jährige bereits 71 Kränze gewonnen.

Auch mit dieser Saison darf der Appenzeller zufrieden sein: Beim Nordostschweizerischen in seinem Heimatdorf wurde er zweiter, wie auch beim Appenzeller Kantonalschwingertag in Waldstatt. Beide Male musste er sich nur gegenüber Arnold Forrer geschlagen geben.

Seinen Ausgleich zum Schwingsport findet er bei einem nicht a alltäglichen Hobby. Michael Bless hält bei sich zu Hause sechs Phyton-Würgeschlangen.