Millionen für grössere Schulhäuser in Tägerwilen und Eschlikon

Eschlikon investiert gut 7,5 Millionen Franken in das Sekundarschulhaus Bächelacker. Auch die Schulgemeinde Tägerwilen erweitert ihr Schulhaus Trittenbach für 8,3 Millionen Franken.

Man habe zuwenig Platz und die Schulräume würden nicht mehr den heutigen Anforderungen entsprechen. Das waren die Argumente beider Schulgemeinden. Das Schulhaus Trittenbach in Tägerwilen soll eine Aufstockung und einen Anbau erhalten. Das Abstimmungsergebnis steht noch aus.

In Eschlikon wird das Schulhaus Bächelacker saniert und erweitert. Eschlikon investiert gut 7,5 Millionen Franken. Mit 899 Ja- gegen 468 Nein-Stimmen ist die Zustimmung deutlich ausgefallen.

Die Tägerwilerinnen und Tägerwiler genehmigten den Kredit von 8,3 Millionen Franken deutlich mit 646 Ja- Stimmen bei 155 Nein-Stimmen.