Neuer Präsident für die CVP Thurgau

Gallus Müller wird neuer Präsident der CVP Thurgau. Der 57jährige Unternehmer tritt in die Fussstapfen von Cäcilia Bosshard, die ihren Rücktritt angekündigt hat.

Ein Portait von Gallus Müller.

Bildlegende: Die Wahl von Gallus Müller zum Präsidenten der CVP Thurgau findet Ende Juni statt. zvg

Gallus Müller bringt viel Erfahrung auf kommunaler und kantonaler Ebene mit. So war der 57jährige Unternehmer 20 Jahre Mitglied des Aadorfer Gemeinderats. Ausserdem sitzt Müller seit 13 Jahren im Kantonsparlament, dem Grossen Rat, und seit 12 Jahren als Vizepräsident in der Parteileitung der CVP Thurgau.

Die Wahl von Gallus Müller findet an der Jahresversammlung der CVP Thurgau Ende Juni in Weinfelden statt. Sie dürfte reine Formsache sein.