Neues Hotel für Heiden

Eine Jury hat aus 100 Eingaben das Siegerprojekt für den Neubau des Hotels Park ausgewählt. Das Projekt hat den Namen «Timber Stone». Es sieht ein vierstöckiges Hotel vor - inklusive Neugestaltung der Seeallee in Heiden.

Die Gemeinde Heiden.

Bildlegende: Die Gemeinde Heiden erhofft sich vom Neubau des Hotels Park einen Anschub für den Tourismus. Keystone

Eine Interessengemeinschaft bestehend aus der Gemeinde Heiden, der Park Heiden AG und der Hotel Heiden AG hatte den Architekturwettbewerb offen ausgeschrieben. Mit dem Neubau des Hotels Park sollen auch die Seeallee und die Parkanlage aufgewertet werden. 

Das Siegerprojekt «Timber Stone» stammt von einer Architektengruppe aus St. Gallen und Zürich. Geplant ist ein 3-Sterne-Hotel mit 50 Zimmern. Die Gemeinde Heiden erhofft sich vom Neubau des Hotels Park einen wichtigen Impuls für den Tourismus. Eine Volksabstimmung wird 2014 defintiv über das Projekt entscheiden.